Zwetschgendatschi

You can find this and many more recipe on my new blog:

http://sonjasahneschnitte.wordpress.com/

Süße Sachen selber machen

Pflaumenkuchen (2 von 21)

Juchuuu, es ist mal wieder Pflaumenzeit!!!
Überall blitzen und blinken mich kleine runde glänzende blaue (und manchmal auch gelbe) Pfläumchen und Zwetschgen an. Ob im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt oder bei der Arbeitskollegin im Schälchen.
Seit dem es die ersten Zwetschgen gibt freue ich mich einen Zwetschgendatschi zu backen! Dieses Jahr ganz klassisch ohne Schnickschnack, wie Streusel oder Creme. Vielleicht später noch verfeinert mit Vanillesoße, Eis oder ein bisschen Zimt.

Pflaumenkuchen (3 von 21)

Ein ganzes Blech nur für mich! Es ist nicht so, dass ich dem Lieblingsmenschen nichts abgeben würde. Aber das ist einfach nicht so seins, zu wenig Creme und so… . Na gut dann gibt es für ihn eben noch mal Pudding (dieses mal in der nur Schoko-Version).

Pflaumenkuchen (8 von 21)

Das schwierigst am Zwetschgendatschi ist für mich die Zeit abzuwarten in der die Hefe geht, wenn ich ungeduldig vor dem Ofen herumhüpfe und voller Vorfreude darauf warte, dass die Hefe gegangen ist. Ein…

View original post 445 more words

Advertisements

Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen

You can find this and many more recipe on my new blog:
http://sonjasahneschnitte.wordpress.com/

Süße Sachen selber machen

Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (2 von 17)

Wenn man sich im Sommer am liebsten mit einem heißem Kakao zum Lieblingsmenschen aufs Sofa unter die Decke einmummeln möchte, am besten noch mit ein paar extra dicken Wollsocken an den Füßen. Jedesmal, wenn man vor die Tür ghet um ein paar letzte Sonnenstrahlen ab zu bekommen man doch irgendwie vom Regen oder Gewitter überrascht wird. (Ist natürlich sofort wieder vorbei, sobald man nass zuhaus ankommt. ist ja klar!) Dann muss man sich den Sommer selber zaubern.

Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (3 von 17)

Tja und wenn man dann sowie so schon auf Winter mit extra viel Schokolade zur Stimmungsaufhellung eingestellt ist (Theobromin, Tryptophan und so) .Dann brauch man etwas süßes, mit dem man sich einen kleinen Rest Sommer einfangen kann und trotzdem den Schokihunger stillt, damit noch kein Novemberblues auftritt!

 Beerenige Schoko-Cheesecakes im Gläschen (9 von 17)

Deshalb habe ich mir diese kleinen Küchlein ausgedacht. Damit bekommt ihr den optimalen Schokokick kombiniert mit der herrlichen frische, leckerer Sommerbeeren.
Sommer pur im Gläschen, der vermutlich…

View original post 194 more words


Blackberry-Chocolate-Cupcakes

Dieses und nochviele weiter Rezepte findet ihr auf meinem neuen Blog:
http://sonjasahneschnitte.wordpress.com/

Süße Sachen selber machen

Wenn man im Urlaub aus heiterem Himmel vom Lieblingsmenschen gefragt wird: “Dir fehlt das Backen oder?” (was mit einem leicht verwirrten “ja” bestätigt wird).  Auf die Nachfrage “Warum?”, bekommt man dann zu hören: ” Du bist so unausgeglichen!”.
Ja, wenn Backen Yoga ist, dann ist wohl das erste was man macht, wenn man aus dem Urlaub zurück ist, fix ein paar Sachen einzukaufen und dann in die Küche zu hüpfen, um dort etwas herrliches zu zaubern.

 Blackberry-Chocolate-Cupcakes (7 von 18)

Für 12 Cupcakes

Zutaten:

Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 1TL Vanilleextrakt (oder 1 Pkt. Vanillezucker)
  • 50g geschmolzene Butter
  • 100ml Milch
  • 15g Quark
  • 30g Kakaopulver
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 24 Brombeeren
Topping
  • 400g Frischkäse
  • 150g Schokolade
  • 60g Puderzucker
  • 2TL Kakaopulver

Blackberry-Chocolate-Cupcakes (12 von 18)

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Die Beeren waschen und vorsichtig trocken tupfen.

Den Zucker, die Butter und die Eiern gut verrühren. Die Milch und den Quark, sowie das Vanilleextrakt unterrühren (langsam, damit es nicht…

View original post 143 more words


Schoko-Nougat-Pudding

Süße Sachen selber machen

Schoko-Nougat-Pudding (11 von 17)

Pudding ein absoluter Klassikerunter den Dessers, immer wierde gut, Sommer wie Winter und für viele mit jeder Menge Kindheitserrinerungen verbunden…

Aber warum sollte man Pudding “aufwendig” selber machen? Wenn man doch in den Supermakt spazierenkann und einfach ein Päckchen Puddingpulver kaufen kann und daraus einen prima Pudding bekommt. Vanille, Schokolade, ja und in vielen Supermärkten war es das dann auch.

Außerdem, was tun wenn der Huger auf den Schokopudding da ist, aber der Supermarkt schon zu hat? Irgendwann einmal habe ich Schokopudding selber gekocht, ohne das Pulver aus dem Superarkt. Ich kann euch sagen SO viel schokoladiger als der aus dem Päckchen! Für jeden Schokoholic ein absolutes muss.

Versucht es mal, außerdem hat man die Möglichkeit geschmacklich in Richtung seiner lieblings Schokoladensorte zu variieren. Egal, ob Espresso oder Nougat, nehmt einfach eure Lieblingsschoklade.

Schoko-Nougat-Pudding (13 von 17)

für 4 Portionen

Zutaten:

  • 75g Schokolade
  • 75g schnittfester Nougat
  • 500ml Milch
  • 35g Speisestärke
  • 1 gehäufter EL Kakao

View original post 118 more words


Mai-Torte

Bevor der Mai morgen zu ende geht, zum Abschluss noch eine tolle Torte…

WaldmeisterTorte-1

Zutaten (etwa 8 Stück)

für das Rezept Erdbeer-Waldmeister-Torte

Für die Springform (Ø 20 cm)

  • Backpapier

Biskuitteig:

  • 1 Ei (Größe M)
  • etwa 1/2 EL heißes Wasser
  • 25 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 35 g Weizenmehl
  • ½ gestr. TL Backpulver

Füllung:

  • 200 g kalte Schlagsahne
  • 250 g Speisequark
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen . Vanillezucker
  • 1 Päckchen Götterspeise Waldmeister
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 250 g Erdbeeren
  • gehackte Pistazien und Erdbeermarmelade zum dekorieren

 

Zubereitung

Biskuitteig:

Ei mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Vanillin-Zucker und Zucker unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 3 Min. schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform (mit Backpapier auslegen, nicht fetten!)  glatt streichen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 20 Min. bei Ober-/Unterhitze 180°C

Füllung:

Erdbeeren waschen, putzen und auf dem Boden verteilen.

Den Quark mit dem Zucker verrühren.

Götterspeise im heißem Wasser auflösen etwas erkalten lassen noch warm unter den Quark rühren, anschließend die geschlagene

Sahne unterheben auf dem Boden verteilen und kalt stellen. Zu letzt mit gehackten Pistazien verziere.

WaldmeisterTorte-3

Bis zum Fotoshooting waren leider schon 2/3 des Kuchens verputz, deshalb seht ihr hier nur noch den Rest.

Der kurz drauf auf mysteriöse weise verschwand!